Sportschützen             Dornstadt-Bollingen

 

Trainings- und Übungseinheiten in Corona-Zeiten

Ab dem 02.Juni ist eine Öffnung allen Sportanlagen für den Übungs- und Trainingsbetrieb unter Auflagen wieder möglich. Das Vereinsheim bleibt weiterhin geschlossen. Eine kurze Zusammenfassung der Regeln vom WSV findet ihr unten.

Ab dem 01.Juli gelten die neuen Verordnungen der Landesregierung und des Kultusministeriums. Die Vorstandschaft arbeitet aktuell daran die Rahmenbedingungen für das Training nach den neuen Vorschriften in unser Hygiene- und Sicherheitskonzept einzuarbeiten. Jedoch gehen wir nach aktuellem Stand davon aus, dass eine Nutzung der Anlagen auch nach dem 01. Juli nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich ist.

Um einen Regelkonforme Nutzung zu gewährleisten und aufgrund der reduzierten Standkapazitäten, ist ein Training nur für Mitglieder nach vorheriger Anmeldung und Terminvereinbarung möglich. Ansprechpartner für die Bogenschützen ist Norbert Zanker, für die Bogenjugend Bernhard Kunz und für die Kugeldisziplinen Sportleiter Lukas Banzhaf. Sofern ihr trainieren möchtet nehmt bitte Kontakt mit ihnen über Telefon, Whatsapp oder Mail auf. Die Mail Adressen findet ihr unter Vorstandschaft/Kontakt auf der Homepage oder benutzt das Kontaktformular. Eure Anfrage wird dann an die entsprechenden Personen weitergeleitet.

Bei weiteren Fragen wendet euch bitte an unseren Sportleiter oder benutzt das Kontaktformular.






Untenstehend sind die jeweiligen Informationen verlinkt. Durch klicken auf den Text werdet ihr auf die entsprechenden externen Seiten umgeleitet.

Corona-Verordnung Baden-Württemberg

Corona-Verordnung-Sportstätten Baden Württemberg

Hinweise WSV

Hinweise DSB